Nutzungsbedingungen

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln den Zugang und die Nutzung der Website für die «Sammlung online» des Musée Ariana (im Folgenden die Website), die für alle Nutzerinnen und Nutzern unter der URL https://www.musee-ariana.ch/collections zugänglich ist. Wir bitten Sie, die Nutzungsbedingungen aufmerksam durchzulesen.

Die Website wird zur Verfügung gestellt durch das Musée Ariana, Schweizerisches Museum für Keramik und Glas. Das Musée Ariana gehört der Stadt Genf.

Durch den Zugriff auf die Website und deren Nutzung bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und sich vorbehaltlos an sie halten. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, bitten wir Sie die Website nicht zu nutzen.

Die Website gehört der Stadt Genf, die Inhalte werden vom Musée Ariana verwaltet. Alle Angaben zum Museum finden Sie auf der Institutionswebsite des Musée Ariana unter folgender URL: https://www.musee-ariana.ch/

Die Webinfrastruktur wird durch die Direction des systèmes d’information et de communication de la Ville de Genève (DSIC) bereitgestellt.

Design und Architektur der Website stammen von der Agentur Inovae, digital makers.

Das Team des Musée Ariana wünscht Ihnen einen spannenden Besuch auf unserer Website. Es würde uns freuen, Sie bald bei uns im Museum begrüssen zu dürfen.

Datenschutz

Beim Zugriff der durch das Musée Ariana bereitgestellten Website werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Der Webserver speichert nur nicht-personenbezogene Nutzungsdaten, die Trends aufzeigen und für die Verbesserung unseres Angebots ausgewertet werden (Logfiles).

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, es handelt sich um Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden für die Analyse der Websitenutzung durch die Nutzerinnen und Nutzer. Die durch die Cookies erzeugten Informationen (dazu gehört auch Ihre IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um für den Websitebetreiber Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, dazu gehört auch der Editor dieser Website. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser in den entsprechenden Einstellungen deaktivieren. Beachten Sie aber, dass sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Diese Website sammelt personenbezogene Daten nur, um die vom Nutzer angeforderten Dienste zu erbringen, wie z. B. E-Mail-Anfragen, Newsletter-Anmeldung oder Geolokalisierung. Die Übermittlung dieser Daten ist stets freiwillig. Die Nutzerin oder der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. Diese Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Geistiges Eigentum und Verwendung von Inhalten

Alle Daten und Informationen auf der Seite, seien es Texte, Bilder oder multimediale Inhalte wie Videos oder Audio-Inhalte, sind ausschliesslich Eigentum der Stadt Genf und sind unter Umständen durch Rechte des geistigen Eigentums, insbesondere Urheber- und Markenrechte, geschützt.

Die auf der Website downloadbaren Dokumente wie Werklisten und Bilder dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden.

Für jegliche andere Verwendung ist eine Bewilligungsanfrage zuhanden des Musée Ariana notwendig. Verwenden Sie hierzu den Link «Kontakt» unten auf der Website.

Wenn Sie ein Bild veröffentlichen möchten, müssen Sie erst eine Reproduktion bestellen, um eine Bewilligung und/oder eine in der Auflösung an die Publikation angepasste Version zu erhalten. Eine Reproduktion kann direkt in der Detailansicht eines Werkes bestellt werden. Klicken Sie dafür auf „Hochaufgelöstes Bild bestellen“ rechts unter dem Bild des Werkes.

Zitieren von Quellen

Für alle Verwendungszwecke muss die Quelle von Texten, Bildern oder Multimedia-Inhalten wie folgt zitiert werden.

Musée Ariana, gefolgt von den entsprechenden Angaben gemäss der Liste

  • Inventarnummer > für die Erwähnung eines Werks
  • Inventarnummer und Fotonachweis > bei Verwendung des Bildes des Werkes
  • Website Sammlung online, URL-Adresse, aufgerufen am tt.mm.jjjj > für eine bestimmte Webseite

Beispiele:

Musée Ariana, AR 2016-400

Musée Ariana, AR 2016-400, Foto Mauro Magliani und Barbara Piovan

Musée Ariana, Website Sammlung online, https://www.musee-ariana.ch/collections/thematique/bleu-et-blanc, aufgerufen am 14.07.2021

Im Zusammenhang mit dem Wissensaustausch über die Sammlung interessieren wir uns für alle Arbeiten, die sich – auch nur teilweise – auf die Informationen und Dokumente dieser Website stützen.

Crowdsourcing

Das Musée Ariana fördert und unterstützt den Wissensaustausch und die Verbreitung von Kenntnissen mit Hilfe des Publikums in der Form von Crowdsourcing. Dank diesem Konzept ist es möglich, Formen der kollektiven Intelligenz zu entwickeln und Kompetenzen und Know-How des breiten Publikums nutzbar zu machen und zu teilen.

Hier nutzen wir dieses Konzept, um das Wissen über unsere Sammlung zu erweitern. Wenn Sie über ergänzende Informationen zu einem oder mehreren Werken in unserer Sammlung verfügen, können Sie diese mit dem Musée Ariana teilen. Klicken Sie dazu auf den Link «Beitragen», den Sie in der Detailansicht jedes Werkes finden.

Indication du lien Contribuer sur la page détaillée d'une oeuvre des Collections en ligne Ariana, pour le crowdsourcing

Übersetzungen

Die Originalsprache der Website ist Französisch. Teile der Website sind in drei anderen Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch und Italienisch.

Übersetzte Teile: Überschriften/Titel im Menu und in den Suchfeldern, die Titel der Informationskästchen der Detailansichten von „Werk“ und „Autor*in“. Einige Texte der Rubrik «Geschichten» oder «Sammlung/Entdecken» werden laufend übersetzt.

Nicht übersetzte Teile: Informationen zu Werken und Autor*innen werden aus unserer Datenbank abgerufen. Diese Informationen werden direkt aufgrund Ihrer Suchanfrage generiert und sind in französischer Sprache. Sie können aktuell nicht übersetzt werden. Zur Verständnishilfe können Sie ein Online-Übersetzungsprogramm verwenden.