Bibliothek

vue d'entrée sur la bibliothèque

Umfassende Sammlung von Fachliteratur mit individueller Beratung

Die Bibliothek des Musée Ariana beherbergt die umfangreichste Dokumentensammlung der Schweiz zu Keramik (Porzellan, Steingut, Steinzeug und Terrakotta), Glaskunst und Glasmalerei.

Zur Verfügung stehen rund 7’000 Bände und 40 Zeitschriftentitel sowie digitale Ressourcen (Bild-Datenbanken, Online-Zeitschriften, Referenzwerke im Kunstbereich usw.).

Ferner bietet die Bibliothek einen Lesesaal mit Arbeitsplätzen, einen Computer für Katalogsuchen und Recherchen in digitalen Ressourcen, ein sicheres WLAN sowie Steckdosen für eigene Computer. Dokumente können auf Anfrage gescannt und fotokopiert werden.

Die Mitarbeitenden helfen bei der Suche nach Dokumenten und Informationen und bieten bei allen Anfragen eine individuelle Beratung. Zudem ist die Bibliothek in den Online-Fragedienst unter Interroge.ch eingebunden. Die Bibliothekarinnen und Bibliothekare des Interroge-Dienstes beantworten Ihre Fragen in weniger als drei Tagen auf elektronischem Wege.

Swisscovery-Katalog

Zu beachten ist, dass in der Bibliothek keine Heimausleihe möglich ist. Alle Dokumente sind vor Ort einzusehen.

Die verfügbaren Dokumente sind im Online-Katalog Swisscovery verzeichnet: Swisscovery Stadt Genf

Über die Startseite des Katalogs ist es möglich, sich zu registrieren, Anleitungen für die Registrierung und einen Leitfaden für die Durchführung von Recherchen einzusehen.

Der Swisscovery-Katalog enthält die Sammlungen hunderter Schweizer Bibliotheken und bietet so Zugang zu mehreren Millionen physischer und digitaler Dokumente. Eine Beschreibung der Plattform ist auf der Website der Stadt Genf zu finden: Präsentation auf der Website der Stadt Genf

Neuheiten

Die Sammlung wird regelmässig durch Neuzugänge, Schenkungen und Tausch erweitert.

Kaufangebote können per E-Mail an folgende Adresse unterbreitet werden: bibliotheque.ariana(at)ville-ge.ch. Angebote werden berücksichtigt, wenn sie mit der Anschaffungspolitik der Bibliothek vereinbar sind.

Schenkungen und Vermächtnisse werden generell angenommen, wenn sie mit der Anschaffungspolitik der Bibliothek vereinbar sind.

Listen der Neuerwerbungen für das laufende Jahr

  Alles neuanschaffungen

  Zeitgenössische Keramik

  Antike Keramik

  Glas und Buntglas

  Kinder - Jugend

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
T +41 (0)22 418 54 70

bibliotheque.ariana(at)ville-ge.ch