Familien mit Kindern

Atelier jeune public

Angebote für Familien mit Kindern

1001 Gründe für einen Museumsbesuch mit Ihren Kindern

Für Ihre Kinder wird ein Besuch im Musée Ariana durch unsere Angebote für Familien zu einem echten Abenteuer – von der Entdeckung der spektakulären Sammlungsstücke und der prächtigen Architektur bis hin zu massgeschneiderten Führungen. In unseren Workshops können Kinder mit Ton experimentieren und ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen. Gemeinsam mit der Familie nehmen sie an spielerischen Aktivitäten teil, die ihre Kreativität und Fantasie anregen. Die Workshops sind jeweils altersgerecht für Kleinkinder von zwei bis vier Jahren und für Kinder von fünf bis sieben Jahren konzipiert. Sie müssen dabei von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Kinder können die Sammlungen und Sonderausstellungen des Musée Ariana im Rahmen von Entdeckungsrundgängen erkunden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Beobachtung, Kreativität und Zeichnen. Fragen Sie am Empfang des Museums nach Informationen zu den Rundgängen und zur Schatzsuche, bei der sich Ihre Kinder im Park des Museums auf die Jagd nach Kunstwerken begeben können.

Unsere Sommer-Workshops für Kinder von sieben bis neun Jahren sowie von zehn bis zwölf Jahren bieten Gelegenheit, verschiedene Techniken der Keramik und Glaskunst näher kennenzulernen.

Seit einigen Jahren gibt es in der Haupthalle des Museums links hinten einen Erlebnisbereich für Kinder, in dem sie mit ihren Familien selbständig einen anderen Blick auf das Museum und seine Sammlungen werfen können. Neben Aktivitäten an der Magnetwand und Entdeckungsrundgängen in den Sammlungen oder Sonderausstellungen warten dort spannende Spiele und Bücher auf sie.

In französischer Sprache:

Programm für Familien mit Kindern September bis Dezember 2021  

Kulturpfade

Ein origineller Spaziergang von einem Museum zum anderen

Schlendern Sie durch Parks und Gärten und entdecken Sie dabei die Kulturpfade, die Sie vom Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum über das Konservatorium und den Botanischen Garten zum Musée Ariana und schliesslich zum Museum für Wissenschaftsgeschichte führen. Die Kulturpfade wurden konzipiert, um Neugier zu wecken und Kreativität zu fördern, und laden zu Interaktion und Austausch zwischen Gross und Klein ein.

In französischer Sprache:

Kulturpfade für Familien  

In englischer Sprache: Geneva cultural trails  

Entdeckungsrundgänge

Im Musée Ariana gibt es tausend Möglichkeiten, Spass zu haben und dennoch etwas zu lernen. Begeben Sie sich auf die Jagd nach alten Gegenständen, die Sie vielleicht noch von Ihren Grosseltern kennen. Vielleicht eine Teekanne oder ein Kasten für Blumenzwiebeln? Unsere Sammlungsobjekte aus Keramik sind mit vielen verschiedenen Motiven dekoriert: mit Tieren, Blumen, Spielen, Landschaften, Berufen und manchmal sogar Szenen mit Dialogen wie bei einem Comic.

Materialien zu den Entdeckungsrundgängen erhalten Sie am Empfang des Museums. Sie können sie auch hier herunterladen, um Ihren Besuch vorzubereiten.

Rund um unsere Sammlungen (In französischer Sprach)

Zu Tisch!  

Europäisches Porzellan  

Die Magie der Museen  

Im Land von 1001 Nacht  

Chasse aux trésors

Découvre des œuvres dans le parc (FR/EN/ES)

 Chasse aux trésors

 Treasure hunt

 Busqueda del tesoro